- für Wissenschaft, Technik und Medizin

Biotechnologisch hergestellte natürliche Cellulose-Hydrogele sind, anders als konventionell hergestellte Cellulose, in Struktur, Reinheit und Eigenschaft variabel.

Die sich daraus ergebenden Anwendungspotenziale nutzen wir kreativ für unsere Produktentwicklungen:

  • BNC-Vliese
  • BNC-Folien/Membrane
  • BNC-Kugeln
  • BNC-Fasern/Fibrillen für Kompositmaterialien

 Biotechnologisch geformte natürliche Cellulose-HydrogeleBiotechnologisch geformte natürliche Cellulose-Hydrogele

Polysaccharid-Cellulose ist ein nahezu unerschöpflicher polymerer Rohstoff mit einem faszinierenden Struktur- und Eigenschaftspotential. Durch reguläre Verknüpfung von D-Glucosebausteinen gebildet, zeichnet sich das hochfunktionalisierte, lineare und kettensteife Homopolymer Cellulose durch Hydrophilie, Chiralität, Bioabbaubarkeit, breite chemische Modifizierbarkeit und den Aufbau vielfältiger teilkristalliner Fasermorphologien aus.

Spezifische Materialien auf Anfrage!